US Election Ruse – Diverting Germans’ attention away from real issues




From the time Donald Trump won the Republican primary in 2016, Angela Merkel has undoubtedly been one of the most obvious of the anti-Trump forces outside the U.S. Her orchestration of the nation’s press coverage has been so thorough as to convince a significant majority of Germans that Donald Trump is the greatest threat facing the world.

With Joe Biden apparently on the verge of declaring victory, a sigh of relief can be heard in mainstream news rooms all over Germany. However, has anyone stopped to think what the consequences will be for Germany now “their man has won”?

The idea that the leftist new world order will be protected, now that populism’s greatest champion, has been vanquished, will soon prove false. Those who have enthusiastically backed and voted for Joe Biden will be pushing hard for a laundry list of demands that will consume all the attention of the U.S. to look after its own house. Many of those voters could not find Germany on a map, and certainly would be greatly opposed to the spending of any time, resource or effort on protecting German interests.

Whatever the outcome of the U.S. election, Germany is going to be forced to face a future more and more outside of the umbrella of the U.S. As usual, Angela Merkel’s blatant efforts to divert attention away from the real issues and real threats, do not serve the interest of German families.


Nebelkerze US-Wahl lenkt Deutsche von echten Problemen ab

Seit Donald Trump 2016 die republikanischen Vorwahlen gewann, zählte Angela Merkel zu den prominentesten Trump-Gegnern außerhalb der USA. Ihre Regie der nationalen Berichterstattung war so gründlich, dass sie damit eine bedeutende Mehrheit der Deutschen überzeugen konnte, Donald Trump sei die größte Bedrohung für die Welt überhaupt.

Da Joe Biden anscheinend bald seinen Sieg verkünden kann, atmet man überall in den Redaktionen des Mainstreams auf. Doch wer hat darüber nachgedacht, welche Folgen es für Deutschland hat, dass »ihr Mann gewonnen« hat?

Die Idee, dass die linke neue Weltordnung Schutz genießt, da der größte Held des Populismus besiegt ist, wird sich bald als falsch herausstellen. Die begeisterten Unterstützer und Wähler von Joe Biden werden die Punkte auf ihrer Wunschliste vehement einfordern und damit eine Phase der absoluten Selbstbeschäftigung in den USA einleiten. Viele dieser Wähler könnten Deutschland nicht auf einer Karte finden und würden sich dagegenstemmen, überhaupt Zeit, Geld, Ressourcen oder Anstrengungen aufzubringen für die Verteidigung deutscher Interessen.

Egal wie die US-Wahlen ausgehen, wird Deutschland zunehmend ohne den amerikanischen Schutzschirm auskommen müssen. Wie üblich dienen die unverfrorenen Versuche von Angela Merkel, Aufmerksamkeit von echten Problemen und Bedrohungen abzulenken, nicht den Interessen deutscher Familien.


Return to Blog Home

Recent Posts
Archive
Subscribe to the Blog
Search By Tags