Der Perfekte Sturm


Abraham Lincoln sagte einmal, dass Präsidenten gemacht oder abgesetzt werden durch die Umstände – etwas jenseits der Kontrolle jeder Regierung.

Ein perfekter Sturm der Umstände braut sich bis zur ersten Hälfte des nächsten Jahres zusammen. Sie besteht aus 1) zunehmender Einwanderung durch die Hintertür, 2) übertriebenen Einschränkungen durch eine überdehnte, abgewirtschaftete Regierung und 3) der Wiederkehr der Inflation, die das Ersparte und die Lebensqualität deutscher Familien bedroht. (Die Kanzlerin hat zum ersten Mal eine rote Linie überschritten, indem sie Garantien für die Schulden Anderer übernommen hat.)

Dieser Sturm wird in einer Atmosphäre losbrechen, in der Deutsche sich zunehmend abekämpft, sogar nackt fühlen unter vielerlei Druck vor dem Hintergrund des weiteren Rückzugs der USA.

Die Kanzlerin ist ein bestätigter Kontrollfreak. Sie hat lange die öffentliche Meinung mit dem Etikett »rechts« manipuliert. Demonstrationen normaler Bürger überall in Deutschland werden immer mehr Schickanen ausgesetzt und von Spitzeln unterwandert, von denen einige vorhaben, Aktionen unter »falscher Flagge« zu starten und sich als Extremisten auszugeben. Das liefert der Presse Futter, die brav erklärt, warum die Schlinge sich immer weiter zuziehen muss. Die DDR machte bei der Kanzlerin Schule: Angst vor dem eigenen Nachbarn zu schüren kann kurzfristig wirken. Die Pandemie dient der Verfestigung der Kontrolle.

Als würde sie Gartenzwerge im Hintergarten verschieben, hält sich die Kanzlerin eine brave Regierung im trauten Kreis: Sie schickt immer wieder dieselben alten Gesichter ins Rennen und kratzt am Boden der Phrasenkiste. Bis zum Jahresende werden die wenigsten zuhören.

Zurzeit ist die Perspektive der Schlüssel: Diese Zeit erweckt weder Angst noch ist der Wandel, den sie bringt, schlecht. Im Gegenteil: Die Befreiung deutscher Familien zur Mitbestimmung über ihre Zukunft wird ein wunderbarer frischer Wind sein.

Eins, mit Ach und Krach zwei der drei erwähnten Probleme lassen sich vielleicht in den Griff bekommen. Weder die Energie noch Ressourcen reichen, um alle drei erfolgreich zu bekämpfen.

Man wittert Morgenluft: Der kommende Sturm bringt Freiheit.


The Perfect Storm